Geschäftsmodell

Elektrisch wird erfolgreich.

Ein neuer Lösungsansatz für die urbane Personen- und Güterbeförderung der Zukunft – energieeffizient, ressourcenschonend und umweltfreundlich! Das wettbewerbsfähige ACM-Geschäftsmodell basiert auf vielen verschiedenen Einnahmequellen wie Fahrtenvermittlung, Energieverkauf, digitaler Werbesteuerung und Batterie-Leasing. Zusammen mit den technologischen Innovationen können die Gesamtbetriebskosten stark reduziert werden. Damit muss Elektromobilität nicht länger teuer und exklusiv sein.

Leichtbaufahrzeug

Weniger ist mehr.

Unter diesem Gedanken entwickeln wir ein energieeffizientes Leichtbaufahrzeug der Fahrzeugklasse L7E: Das CITY eTAXI. Für den gezielten Einsatz in Stadtzentren sind aus unserer Sicht eine maximale Geschwindigkeit von 90 km/h und 3 Sitzplätze (ein Fahrer und zwei Gäste) mit einem Gepäckfach für 2-4 Koffer ausreichend.

Mehr zum Fahrzeug

Modulares Akkuwechselsystem

Fahren statt Laden.

Die Reichweitenproblematik lösen wir durch Akkumodule, die an den Akkuwechselstationen manuell oder automatisiert getauscht werden können – Laden per Ladekabel ist ebenfalls möglich. Die Betreiber können die Fahrzeuge durch diese Akkuwechsel-Technologie rund um die Uhr einsetzen, die Nutzer benötigen für den Tausch der Akkumodule nicht länger als für das Betanken eines Benzin-Fahrzeugs. Damit bieten wir neben einem eFahrzeug auch eine Gesamtlösung für elektromobiles Fahren inklusive der dafür benötigten infrastrukturellen Versorgung.

Mehr zum Akkuwechselsystem

Intelligente Vernetzung

Teilen statt Besitzen.

Die Vernetzung aller Entitäten (Fahrzeuge, Akkuwechselstationen, Smartphones der Endnutzer, Backend) und die Echtzeit-Übertragung aller Daten ermöglichen eine intelligente und sichere Steuerung der CITY eFLOTTE und eine maximale Auslastung der Fahrzeuge durch multiple Nutzungsvarianten. Dadurch können die Fahrzeuge effizienter eingesetzt und große Einsparungspotentiale für Flottenbetreiber generiert werden. Die Echtzeitdaten dienen als Grundlage für innovative Geschäftsmodelle und eine digitale Werbesteuerung.

Mehr zur Vernetzung